FANDOM


Die Kommission für Zulänglichkeiten ist eine internationale Kommission mit Sitz in Poštretnica, die sich mit der »Definition und Auswahl von Zulänglichkeit«[1] befasst.

Die Kommission besteht aus je 15 Diskordiern aus allen Staaten, in denen die Erisische Bewegung Verfassungsstatus genießt.

Ehe Sachverhalte, Gegenstände, Kunstwerke oder Gedanken offiziell mit dem Prädikat ZULÄNGLICH bedacht werden, müssen die Objekte eine Reihe von Untersuchungen überstehen und im verbalen Kampfgespräch bestehen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kommission für Zulänglichkeiten. Das Programm 3171